Ju-Jutsu Hessenkader

Ju-Jutsukas die Interesse haben Wettkampf als Leistungssport zu betreiben, werden im Hessenkader speziell gefördert. Um in das Hessenkader aufgenommen zu werden finden zu Beginn jeden Jahres zwei Sichtungslehrgänge statt. Zusätzlich findet in Hanau und Kassel einmal im Monat ein Stützpunkttraining statt.

Auf dem Bild sind die Mitglieder des Hessenkader U18 und U21 zu sehen. Dass so ein Training nicht nur anstrengend ist, sondern auch viel Spaß macht, ist den Limburger Mitgliedern des Hessenkaders Sophie Schilberz, Yannick Kern und Simon Friedrich anzusehen.