Landestechniklehrgang am 22.04.2017 beim Judo Club Limburg

Der Hessische Ju-Jutsu Verband hatte zum Landestechniklehrgang eingeladen:

Ju-Jutsu: Realistische Selbstverteidigung - Aufs Wesentliche konzentriert

Am Samstag, 22. April 2017 von 14:30-17:30 Uhr fand unter der Leitung des Referenten Philip Ruff (3. Dan Ju Jutsu, Trainer-B-Lizenz) ein sehr gut besuchter Landestechniklehrgang statt. 58 Teilnehmer von Gelbgurtträgern bis 4. Dan-Trägern sind der Einladung gefolgt.

Hier konnte man durch einfache, aber effektive Abwehr gegen verschiedenartige Angriffe, unter höchstmöglichem Eigenschutz, kennenlernen. Auch galt es durch verschiedene Übungsformen die Konditionierung bestimmter Bewegungsabläufe zu erlernen. Dies wurde unter Anwendung simulierter Stresssituationen trainiert.