Laura Bendel wird Deutsche Schülermeisterin

Am 18. Juni 2016 fand in München die U 15 Schülermeisterschaft im Ju-Jutsu statt. Hier traten knapp 150 Jugendliche aus 12 Bundesländern an, um den begehrten Titel zu erreichen. Laura Bendel und Emily Joe Kern, beides leistungsstarke Kämpferinnen vom Judoclub Limburg, waren auch vertreten.

Hier startete Laura Bendel in der U 15 bis 63 kg. Als Westdeutsche Meisterin zeigte, sie, was sie kann und kämpfte sich sehr souverän und stark ins Finale. Die ersten beiden Begegnungen entschied sie mit 14 : 0 für sich. Den finalen Kampf gewann sie mit 13 : 10 gegen die Norddeutsche Meisterin aus Lüneburg. Somit verdiente sie zu Recht den ersten Platz und wurde Deutsche Schülermeisterin.

Emily Joe Kern hatte in der U 15 bis 52 kg ein starke Klasse erwischt. Sie musste hier gegen die Nord- und die Ostdeutsche Meisterin antreten. Die kämpferische und leistungsstarke Athletin zeigte ihr Können und gewann den ersten Kampf ganz klar mit schönen Techniken. Leider verfehlte sie hier nur knapp den 3. Platz.

Unterstützung hatten sie von den Coachs Yannick Kern und Stefanie Koch, die von den Leistungen der Beiden sehr begeistert waren. Leider konnte Marvin Kaiser verletzungsbedingt nicht antreten.

Mit dem Wettkampf in München ging für den Judoclub LImburg und seinen leistungsstarken Athleten eine sehr erfolgreiche erste Hälfte des Jahres zu Ende. Das Fighting Team freut sich bereits jetzt auf die Teilnahme im Herbst bei dem Thüringer Herbstturnier in Leinefelde, der German Open in der Veltins Arena in Gelsenkirchen und dem internationalen Bayerncup in Herzogenaurach.


Von links: Stefanie Koch, Laura Bendel, Emily Joe Kern, Yannick Kern