Zwei Südwestdeutsche Meister im Judo

Heimische Judokas bei Südwestdeutscher Einzelmeisterschaft erfolgreich!
Bei der Südwestdeutschen Einzelmeisterschaft der U 18 und U 21 in Homburg/Saarland am 13. + 14.02.2016 wurde der Judo-Club Limburg von Nils Dönges und Yannick Kern würdig vertreten.

Dank der hervorragenden Jugendarbeit der heimischen Judovereine qualifizierten sich Yannick Kern (U 21, - 90kg, 1. Platz), Nils Dönges (U18, - 73 kg, 1. Platz) für die Deutsche Einzelmeisterschaft.

Nils Dönges (U 18 - 73 kg) holte sich nach vier siegreichen Kämpfen die Goldmedaille. Er gewann alle seine Kämpfe vorzeitig durch Ippon, obwohl er im Halbfinale und im Finalkampf auf sehr starke Saarländer stieß. Letztendlich triumphierte der Hessenmeister über den Saarlandmeister mit einer sauberen Wurftechnik (Harai-Goshi).

Yannick Kern (- 90kg) der ebenfalls als amtierender Hessenmeister einen Tag später in der Altersklasse U21 um die Qualifikation zur Deutschen Einzelmeisterschaft kämpfte, konnte auch hier sein außergewöhnliches Talent unter Beweis stellen . Alle Vorrundenkämpfe und auch den Finalkampf konnte Yannick vorzeitig mit Ippon gewinnen.