Laura Bendel ist Westdeutsche Meisterin

Das Ju-Jutsu Fighting Team des Judoclub Limburg war mit 8 Kämpfern am Samstag in Detmold auf der Westdeutschen Einzelmeisterschaft im Ju-Jutsu wieder bestens vertreten. Laura Bendel wurde in der U15 Westdeutsche Meisterin. Weiterhin gab es vier Westdeutsche Vize-Meister, einen dritten Platz und zwei vierte Plätze. Zudem erlangten die Hessenkader-Athleten Yannick Kern, Hannah Lux, Sophie Schilberz und Simon Friedrich die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft.

Laura Bendel (U15 - 63 kg), hatte mit ihrer Gegnerin eine "harte Nuss" zu knacken. Aber die Limburgerin hat sich zu einer leistungsstarken Athletin entwickelt und brachte hochverdient ihren 1. Platz mit nach Hause. Bei Yannick Kern (U 21), der mangels Konkurrenz in die Seniorenklasse bis 85 kg hochgestuft wurde, war es wieder ein Hochgenuss zuzuschauen. Bei solch einem starken Athleten haben es die Gegner schwer. Lediglich ein Konkurrent machte es ihm schwer, 2. Platz für Yannick Kern. Hannah Lux U18 bis 52 kg erreichte den 2. Platz und zeigte sich wieder dominierend mit super Techniken im Part 1 und 2. Erst eine Bundeskaderathletin hatte eine Chance. Sophie Schilberz in der U18 bis 70 kg zeigte sich wieder als eine sehr souveräne Kämpferin. Leider erlitt sie beim zweiten Kampf eine Verletzung und musste aufgeben, erreichte aber trotzdem den 2. Platz. In der ersten Saison U18 bis 55 kg erlebte Simon Friedrich ein Kopf an Kopf Rennen mit seinen Konkurrenten. Trotz sehr starker Leistungen reichte es nur zum 4. Platz, erlang aber damit die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft. In der U 15 bis 52 kg zeigte sich Emely Kern wieder sehr kämpferisch und erreichte hoch verdient den 2. Platz. Emely Kern überzeugte mit sehr starken Leistungen im Part I und II. Tunahan Colak in der U 15 bis 34 kg zeigte gute Leistungen in Part I und verfehlte nur knapp den 2. Platz. Marvin Kaiser in der U15 bis 60 kg erreichte trotz guter Leistungen leider nur den 4. Platz.

Der Judoclub Limburg freut sich, dass er vier Athleten zur Deutschen Meisterschaft am 11. bis 12. Juni 2016 nach Nördlingen schicken kann.


1.Reihe: Tunahan Colak, 2.Reihe (von links): Stephanie Koch (Team-Betreuerin, Couch), Emely Kern, Laura Bendel, Hannah Lux, Marvin Kaiser, Simon Friedrich, 3. Reihe (von links): Sophie Schilberz, Yannick Kern, Hilka Verhoeven (Trainerin)